shop.smartregal.com Onlineshop
Artikelsuche
 
 Warenkorb
 
0 Produkte
 
Automatik Helm P1000C mit Sichtfeld extrem
Artikelnummer: 10.55-P1000C
EAN:

Unser Preis:
nur
113.95Euro
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand


Stück / VPE

auf Lager

 
 
Produktbeschreibung

 BRANDNEU PROTECO-Werkzeug® P1000C

DER AUTOMATIK – SCHWEISSHELM


GENIAL: Riesiges Freies Sichtfeld: sagenhafte 100 x 98 mm - mehr geht nicht !

UND

GENIAL: Die Blendschutz-Filterkassette, selbstverständlich getestet und zertifiziert nach DIN EN 379:2009-07 beweist in allen 4 Klassifikationen zur Bewertung der Sichtqualität die absoluten Bestwerte – mehr geht nicht:

Optische Klasse: 1

Streulicht: Klasse 1

Homogenität: Klasse 1

Blickwinkelabhängigkeit: Klasse 1

 

4 x absolute Bestwerte 1/1/1/1 - mehr geht nicht !

 

hier die weiteren Highlights:

 

4 optische Hochleistungssensoren

Perfekter Tragekomfort durch neueste Kopfbügelkonstruktion. Auch für Brillenträger.

Sensoren-Reaktion bereits ab ca. 5 Ampere Schweißstrom ( TIG/WIG)

Extrem schnelle Reaktionszeit/ Verdunkelung in 1/30.000 Sekunde oder auch 0,000033 Sekunde ( das ist z.B. 3 x schneller als 1/10.000 Sekunde)

Schweiß- und Schleifmodus umschaltbar – Verwendung als Schutzhelm bei Schrupp- oder Trennarbeiten

Dunkelstufen von DIN 4/5 – 8 und 9 - 13 wählbar, somit auch für Hartlöten oder Brennschneiden bestens geeignet.

Helmschale aus PA Polyamid

Automatisch verdunkelnde Schweißschutzhelme sollen Augen und Gesicht unter normalen Schweißbedingungen vor schädlicher Strahlung, Funken- und Spritzern schützen.

Funktionen:

Die Filterkassette arbeitet vollautomatisch und wird über Solarenergie betrieben. Die Solarzellen werden nach dem Zünden des Lichtbogens über das Schweißlicht gespeist ! Das ist die mit Abstand sicherste und zuverlässigste Funktionsgarantie.

Die LCD Filter-Kassette hat einen extrem sicheren mehrlagigen Aufbau.

Sobald der Lichtbogen gezündet wird verdunkelt der Filter innerhalb von 1/30.000 bzw. 0,000033 Sekunde in einen dunklen Zustand.

Das ist ein absoluter Spitzenwert und wird von vielen Modellen nicht erreicht.

Dieses Modell entspricht dem letzten Stand der Technik und ist mit 4 optischen Hochleistungssensoren ausgerüstet.

Die gewünschte Schutzstufe je nach Schweißart, kann von DIN 9-13 eingestellt werden. Und für Arbeiten außerhalb des Lichtbogenschweißens ( z.B. Hartlöten, Brennschneiden) auch auf hellere Schutzstufen 5 – 8 geregelt werden.

Ebenso die Empfindlichkeit der Hochleistungssensoren und zwar stufenlos.

Dunkelstufe und Empfindlichkeit können komfortabel außen am Helm eingestellt werden, ohne den Helm dazu abnehmen zu müssen.

Die Rückkehrverzögerung von dem dunklen in den hellen Zustand kann von KURZ über MITTEL bis LANG (0,1 – 1,0 Sekunden) eingestellt werden.

Dieser Schweißhelm eignet sich optimal für MIG, MAG, WIG, CO2, Elektrodenschweißen, Plasmaschneiden und Plasmaschweißen.

TOP:

Die Sensoren reagieren bereits ab ca. 5 Ampere Schweißstrom/Lichtstrom.

Achten Sie unbedingt auch auf solche sensiblen Details.

Schleifmodus:

Die Auto-Verdunkelung kann über einen eingebauten Schalter, deaktiviert werden. Somit kann der Helm auch für reine Schrupp-, Schleif-, und Trennarbeiten eingesetzt werden.

Der Helm ist mit einem neuen Kopfbügelmechanismus ausgerüstet, der es Ihnen erlaubt verschiedene Einstellmodi unabhängig voneinander vorzunehmen.

Modell: PROTECO P1000C

Sichtfeld: 100 x 98 mm

Stromversorgung: Solarzellen, Lithium Batterie CR 2450

Ein/Aus: Automatisch

Schutzstufenregelung: Extern einstellbar von DIN 5 – 8/ DIN 9 – 13

UV/IR Schutz: DIN16 permanent

Umschaltreaktionszeit: 1/30.000 Sek. von hell auf dunkel

Umschaltreaktionszeit dunkel nach hell: 0,1 – 1,0 Sek. in 3 Stufen einstellbar

Sensoren-Empfindlichkeit: Extern einstellbar – stufenlos

Material: Hochwertiges, Schlagfestes Polyamid - kein PP bzw. Polypropylen wie viele andere Modelle

Gesamtgewicht: ca. 590 gr.

Betriebstemperatur: -5°C bis +55°C

Lagertemperatur: -20°C bis +70°C

Farbe: rot/schwarz Design

Artikelnummer: 10.55-P1000C

selbstverständlich Deutsche Bedienungsanleitung

1/1/1/1: die beste Klassifikation für einen Schweißhelm

Bei Automatik Schweißhelmen steht nicht nur die Größe des Schutzfilters, sondern ebenso die exzellente Sicht durch den Filter im Vordergrund. Für die Einstufung der Sichtqualität ist die optische Klassifikation maßgeblich. 1/1/1/1 sind die besten Werte, die ein Schweißhelm dabei erreichen kann. Diese Werte stehen für optische Qualität, Lichtstreuung, Homogenität und Winkelabhängigkeit. Allerdings erreichen nur die wenigsten Schweißhelme diese Bewertung. Besonders bei der Winkelabhängigkeit gibt es in den meisten Fällen Abstriche.

Im professionellen Bereich finden sich dabei die Sichtfenster mit Automatischem Schweißer-Schutzfilter. Ihr Vorteil gegenüber konventionellen Schutzgläsern besteht in der automatischen Verdunkelung wenige Millisekunden nach Zünden des Lichtbogens. Schutzfilter bestehen aus vier Hauptbestandteilen:

  1. einem Ultraviolett und Infrarotfilter, um die unsichtbare, schädliche Strahlung abzuschirmen,

  2. einem Flüssigkristallbildschirm (LCD), um das sichtbare Licht entsprechend den Schutzstufen abzudunkeln,

  3. optischen Sensoren, um das Zünden des Lichtbogens zu detektieren sowie

  4. einer Elektronik, welche aufgrund des Sensorsignals das LCD dunkel schaltet.

Sicht-Werte für die Einstufung von Schweißhelmen

Doch was bedeuten die vier Werte und was zeichnet die Technik hinsichtlich der Sicht auf das Werkstück aus?

  1. Optische Qualität: Qualitativ hochwertige Filter gewährleisten eine uneingeschränkte Sicht auf das Werkstück. Lichtstrahlen werden im Gegensatz zu minderwertigeren Sichtfenstern nicht getrübt.

  2. Lichtstreuung: Lichtstrahlen werden beim Auftreffen auf den Schweißhelm nicht gebrochen. So kommt es nicht zu einer Streuung des Lichtes und die Sicht bleibt weiter ungetrübt.

  3. Homogenität/Licht-Durchlässigkeitsschwankung: Hochqualitative Filter gewährleisten über das gesamte Sichtfenster hinweg eine homogene Qualität der Lichtdurchlässigkeit.

  4. Winkelabhängigkeit der Lichtdurchlässigkeit: Erzielt der Schweißhelm auch den Wert 1 bei der Winkelabhängigkeit, garantiert das Sichtfeld einen größtmöglichen, gleichmäßigen Betrachtungsbereich durch das Sichtfenster. Durch den größeren Winkel sichern hochwertige Filtereinheiten eine optimale Sicht auch durch die Randbereiche. Bei herkömmlichen Sichtfenstern ist der gleichmäßige Betrachtungsbereich dagegen kleiner.

Hinweise zur Batterieentsorgung
Im Zusammenhang mit dem Vertrieb von Batterien oder mit der Lieferung von Geräten, die Batterien
enthalten, sind wir verpflichtet, Sie auf folgendes hinzuweisen:
Sie sind zur Rückgabe gebrauchter Batterien als Endnutzer gesetzlich verpflichtet. Sie können Altbatterien,
die wir als Neubatterien im Sortiment führen oder geführt haben, unentgeltlich an unserem Versandlager
(Kramer Vertriebs GbR, Holleracker 5, 35108 Allendorf) zurückgeben. Die auf den Batterien abgebildeten Symbole haben folgende Bedeutung:
Das Symbol der durchgekreuzten Mülltonne bedeutet, dass die Batterie nicht in den Hausmüll gegeben
werden darf.
Pb = Batterie enthält mehr als 0,004 Masseprozent Blei
Cd = Batterie enthält mehr als 0,002 Masseprozent Cadmium
Hg = Batterie enthält mehr als 0,0005 Masseprozent Quecksilber.
Bitte beachten Sie die vorstehenden Hinweise.

Produktbeschreibung
 
Weitere Produkte
 
 
 
Home | Unternehmen | Lieferung | Bezahlung | Datenschutz | AGB | Impressum | Kontakt